Lebenslauf

2011 bis 2013Allgemeinmedizin, Gemeinschaftspraxis Michalski/Fuchs, Heusweiler-Holz
2009 bis 2010Nephrologische Abteilung, SHG-Klinik Völklingen
2007 bis 2009Nephrologische Abteilung, Westpfalzklinikum Kaiserslautern
2004 bis 2007Innere Medizin, Westpfalzklinikum Kaiserslautern
2002 bis 2004Innere Medizin, SRH-Fachkrankenhaus Neckargemünd
2001 bis 2002Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Eschwege
2000 bis 2000Anästhesie und Intensivmedizin, Heilig-Geist-Hospital Bingen
1999 bis 2000DRK-Blutspendedienst, voruntersuchender Arzt und Punktionsarzt
1997 bis 1998Arzt im Praktikum in Chirurgie und Innerer Medizin in England
1996 bis 1997Labor Limbach, Heidelberg, Doktorand
1995 bis 1996Institut für Herzinfarktforschung,Heidelberg,Doktorand
1989 bis 1995Studium der Humanmedizin, Universität Heidelberg, PJ-Tertiale Innere Medizin in Harvard
1987 bis 1988Grundwehrdienst als Sanitätssoldat
1978 bis 1987Gymnasium Bingen

Abschlüsse und Anerkennungen

  • Zusatzbezeichnung Akupunktur, Saarbrücken 2015
  • GTÜM I Diplom Tauchtauglichkeitsuntersuchungen, Düsseldorf 2015
  • Zertifikat Hypnose, Hypnotherapie & Autogenes Training, Marion Henze, Montabaur 2015
  • DEGUM I Zertifizierung für Sonographie Abdomen und Schilddrüse, Bad Dürkheim 2014
  • Akupunktur A-Diplom, Düsseldorf 2013
  • Triggerpunktakupunktur-Diplom, Düsseldorf 2012
  • Facharzt für Innere Medizin, Kaiserslautern 2007
  • Zusatzbezeichnung medizinische Informatik, Kaiserslautern 2007
  • Promotion zum Dr. med., Heidelberg 2002
  • Fachkunde Rettungsdienst, Eschwege 2001
  • ECFMG-Certificate (US-amerikanisches medizinisches Staatsexamen), Philadelphia, 2000
  • Approbation als Arzt, Stuttgart 1998
  • Medizinisches Staatsexamen, Heidelberg 1995
  • Abitur, Bingen 1987


Vereine

Aktiv in der Laufgruppe des Leichtathletikzentrum Saarbrücken e.V.

Aktiv als DTSA Bronze/CMAS*-Taucher im Tauchclub Manta Saarbrücken e.V.